Entdecke die Niederlassung in deiner Umgebung

Auf welche Faktoren Sie als Käufer beim Kauf bei Kein zutritt schild zum ausdrucken achten sollten!

ᐅ Unsere Bestenliste Jan/2023 → Umfangreicher Test ▶ Ausgezeichnete Favoriten ▶ Beste Angebote ▶ Testsieger ᐅ Direkt ansehen.

17. Jahrhundert

1523, 28. erster Monat des kein zutritt schild zum ausdrucken Jahres, Paul Dumerich, † 19. Heuet 1583 in Erfurt, Pädagoge auch Prof. 1677, 13. Bärenmonat, Johann Georg lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 16. Märzen 1712 in Weißenfels, Herzog lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels weiterhin Fürst von Sachsen-Querfurt 1715, 18. Hornung, Georg Ludwig Böhmer, † 17. Ernting 1797 in Göttingen, Rechtswissenschaftler zu Händen Straf- und Kirchenrecht 1880, 19. erster Monat des Jahres, Hermann Bernhard Braeuning, † 11. Märzen 1946 in Berlin, Tuberkuloseforscher 1870, 24. Scheiding, Wilhelm Anschütz, † 15. Ernting 1954 in Kiel sailing city, Chirurg 1889, 3. Wandelmonat, Joseph Theele, † 19. Hornung 1944 in Fulda, Bibliothekar 1882, 6. Rosenmond, Max Dreßler, † nach 1935, Medienvertreter auch Dichter 1895, 2. Dachsmond, Werner Lüttge, † 12. Heuet kein zutritt schild zum ausdrucken 1979 in Bamberg, Gynäkologe in Bamberg

1901–1910

1892, 10. erster Monat des Jahres, Albert Bergholz, † kein zutritt schild zum ausdrucken 1957 in Berlin, Politiker, kein zutritt schild zum ausdrucken Reichstagsabgeordneter (SPD) 1861, 6. Wandelmonat, Peitscherlbua Angermann, † kein zutritt schild zum ausdrucken 23. Märzen 1892 in Halle, Verursacher 1827, 22. Scheiding, Paul Viktor Niemeyer, † 9. Holzmonat 1901 in Weimar, Gartenarchitekt 1828, 5. Scheiding, Hermann lieb und wert sein Berger, † 6. Weinmonat 1912 in Wiesbaden, preußischer Generalleutnant 1785, 26. erster Monat des Jahres, Humorlosigkeit Siegfried Kommunikationsträger, † 12. Launing 1870 in Berlin, Zeitungsverleger 1596, 1. Scheiding Arnold Mengering, † 12. Wolfsmonat 1647 in Händelstadt, Theologe 1681, 14. Wandelmonat, Christian Friedrich Rolle, † 25. Ernting 1751 in Meideborg, Organist weiterhin Komponist

1841–1860

1600, 19. Lenz, Tilemann Olearius, † 9. Ostermond 1671 in Händelstadt, Theologe und Philologe 1802, 23. Wandelmonat, Ludwig Lehmann, † 11. Monat der sommersonnenwende 1877 in Händelstadt, Unternehmensinhaber und Bankdirektor 1844, 22. Dachsmond, Hermann Richard Schaluppe, † 25. Holzmonat 1903 in Wernigerode, Mediziner 1855, 30. Scheiding, Alfred Beeck, † 1. Nebelung 1935 in Händelstadt (Saale), Geflügelzüchter 1761, 11. Lenz, Friedrich Vieweg, † 25. Heilmond 1835 in Braunschweig, Zeitungsverleger auch Vater des Vieweg Verlags 1725, 8. Scheiding, Ernting Lebrecht Stettin, † 5. Holzmonat 1779 in Ulm, Bucheinzelhandel weiterhin Verleger 1845, 13. Bärenmonat, Humorlosigkeit Schmidt, † 5. Heuet 1921 in Marburg, Chemiker und Gelehrter 1715, 6. Monat der wintersonnenwende, Leopold Nicolaus lieb und wert sein Finitum, † 14. Launing 1792 in Altjeßnitz, sächsischer Berufspolitiker weiterhin Regierungsmitglied 1871, 5. Hornung, Wilhelm Kähler, † 14. Hornung 1934 in Berlin, Rechtssachverständiger und Politiker 1673, 20. Trauermonat, Friedrich lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 16. Ostermond 1715 in kein zutritt schild zum ausdrucken Dahme, Herzog lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels zu Dahme weiterhin kursächsischer Generalleutnant 1860, 13. Wandelmonat, Paul Wiesert, † 31. Märzen 1948 in Heidelberg, Verursacher 1831, 31. Bärenmonat, Georg Thilo, † 4. Ostermond 1893 in Heidelberg, Altphilologe 1851, 18. erster Monat des Jahres, Konrad Zacher, † 4. Nebelung 1907 in Breslau, klassischer Philologe 1584, 16. Trauermonat, Barbara Sophia lieb und wert sein Brandenburg, † 13. Feber 1636 in Straßburg, Herzogin lieb und wert sein Württemberg 1882, 21. erster Monat des Jahres, Paul Paulsen, † 29. Monat der sommersonnenwende 1963 in Dresden, Schmierenkomödiant

kein zutritt schild zum ausdrucken 1821–1840 kein zutritt schild zum ausdrucken

1894, 14. erster Monat des Jahres, Friedrich Karl lieb und wert sein Eberstein, † kein zutritt schild zum ausdrucken 10. Feber 1979 in Tegernsee, Reichstagsabgeordneter (NSDAP), Vier-sterne-general geeignet Waffen-SS daneben Polente, Polizeipräsident von Minga 1864, 24. Monat der wintersonnenwende, Friedrich Conze, † 19. Wolfsmonat 1949 in Weißenbrunn, Verwaltungsjurist und Landrat kein zutritt schild zum ausdrucken 1889, 20. Bärenmonat, Moshe Schwabe, † 10. Holzmonat 1956 in Jerusalem, Altphilologe und Epigraphiker 1860, 19. Mai, Hans lieb und wert sein Volkmann, † 29. Ostermond 1927 in Halle, Illustrator und Landschaftsmaler 1834, 6. Ährenmonat, Hermann Mendel, † 26. Weinmonat 1876, Musikschriftsteller 1883, 9. Bärenmonat, Jeanette schockieren, † 1942 im Mordfabrik Maly Trostinez, Kaufhausbesitzerin auch Wohltäterin 1883, 6. Bärenmonat Arnold Kohlschütter, † kein zutritt schild zum ausdrucken 28. Wonnemonat 1969 in Bonn, Astrophysiker 1885, 15. Scheiding, Ina Steinkrug, † 3. Weinmonat 1974 in Ebenhausen, Lyrikerin auch Romanautorin 1601, 17. Dachsmond, Andreas Rivinus, † 4. Ostermond 1656 in Leipzig, Philosoph, Philologe und Mediziner 1867, 10. erster Monat des Jahres, Gerhard Anschütz, † 14. Ostermond 1948 in Heidelberg, Staatsrechtslehrer, Deuter geeignet Weimarer Verfassung 1881, 16. Scheiding, Ludwig Klitzsch, † 7. Wolfsmonat 1954 in Heilquelle Wiessee, Publizist auch Führungskraft in geeignet Filmindustrie 1895, 18. erster Monat des Jahres, Boche bürgerliches Jahr, † 1. Gilbhart 1953 in Halle, Prediger daneben Instruktor, Begründer der Bioethik 1625, 18. Mai, Elias Siegesmund Reinhard, † 10. Holzmonat 1669 in Leipzig, Religionswissenschaftler

1751–1800

1724, 31. erster Monat des Jahres, Johann Christoph Pfennig, † 9. Ernting 1804 in Stettin, Religionswissenschaftler auch Dichter 1859, 6. Rosenmond, Franz Böttiger Pfänner zu Thal, † 20. Ernting 1919 in Coburg, Kunsthistoriker auch Konservator 1834, 28. Trauermonat, Étienne Laspeyres, † 4. Ernting 1913 in besprengen, Nationalökonom auch Statistiker 1877, 6. Lenz, Karl Platen, † 4. Heuet 1952 in Weimar, Akteur 1885, 2. Mai, Erich Stoffel, † 4. Monat der sommersonnenwende 1972 in Goslar, Anwalt und Insektenkundler 1823, 18. Trauermonat, Bruno Thiem, † 20. Hornung 1913 in Magdeburg, Kommunalpolitiker auch Stadtchef 1892, 23. Hornung, Werner Mulertt, † 25. Heilmond 1944 in Händelstadt, Literaturwissenschaftler, Professor in Danzig, Innsbruck und Halle 1790, 30. Mai, Ludwig Geldhai, † 15. Heilmond 1861 in Halle, kein zutritt schild zum ausdrucken Unternehmensleiter 1885, 17. Rosenmond, Richard Ermisch, † 7. Heilmond Afrika-jahr in Spreeathen, Verursacher weiterhin Baubeamter

Kein zutritt schild zum ausdrucken:

Kein zutritt schild zum ausdrucken - Der absolute Gewinner der Redaktion

1719, 12. Dachsmond, Gottlieb Anastasius Freylinghausen, † 18. Hornung 1785 in Händelstadt, Theologe und Rektor passen Franckeschen Stiftungen 1821, Richard Leidholdt, † 2. Ährenmonat 1878 in Teplitz, Unternehmensleiter und Politiker 1659, 11. Trauermonat, Johann Gottfried kein zutritt schild zum ausdrucken lieb und wert sein Berger, † 2. Heilmond 1736 in Wittenberg, Mediziner 1778, 8. Scheiding Wilhelm lieb und wert sein Müffling, † 15. Heuet 1858 in Koblenz, preußischer Generalleutnant 1632, 11. Monat der wintersonnenwende, Wolfgang Melchior Stisser, † 13. Ostermond 1709 in Händelstadt, evangelischer Theologe und Lehrer 1879, 14. Dachsmond, Burkhard lieb und wert sein Bonin, † 31. Heilmond 1947 in Northeim, Rechtssachverständiger und Skribent 1784, 20. erster Monat des Jahres, Christian Keferstein, † 26. Ernting 1866 in Händelstadt, Mineraloge, Ethnograph auch Geologe 1767, 1. Lenz, Wilhelm schon lange, † 7. Heilmond 1831 in Halle, klassischer Philologe und Lehrer

Kein zutritt schild zum ausdrucken, kein zutritt schild zum ausdrucken 1861–1880

1555, Andreas Libavius, † 15. Bärenmonat 1616 in Coburg, Universalgelehrter und Alchimist 1889, 19. Dachsmond, Margarete Elzer, † 26. Ernting 1966 in Lago di bonzo, Autorin 1580, Joachim Imperator, † 1680, Rechtswissenschaftler und Interpreter 1877, 22. Lenz, Walter Kähler, † 10. Ernting 1955 in Bethel, evangelischer Religionswissenschaftler 1862, 1. Bärenmonat, Oskar Knoblauch, † 23. Heilmond 1946 in Weltstadt mit herz, Physiker 1878, 31. Lenz, Francesco Sioli, † 15. Monat der sommersonnenwende 1958 in Plön, Boche Theaterintendant italienischer Herkommen 1761, 30. Rosenmond, Johann Christian Wilhelm kein zutritt schild zum ausdrucken Juncker, † 27. Heilmond 1800, Ärztin auch Hochschullehrer kein zutritt schild zum ausdrucken 1603, Ludwig Compenius, † 11. Hornung 1671 in Erfurt, Orgel- und Cembalobauer 1883, 7. Mai, Martin Albertz, † 29. Heilmond 1956 in Berlin, Theologe 1891, 30. Wandelmonat, Otto der große Rötzscher, † 22. Ernting kein zutritt schild zum ausdrucken 1932 in Chemnitz, Boche Reformpädagoge weiterhin Volksvertreter (SPD/KPD/KPO)

Kein zutritt schild zum ausdrucken:

1624, 5. Lenz, Kaspar Friedrich Nachtenhöfer, † 23. Nebelung 1685 in Coburg, Pfarrer, Schmock 1797, 26. erster Monat des Jahres, Therese lieb und wert sein Jacob, † 13. Ostermond 1870 in Hamborg, Schriftstellerin, Volksliedforscherin und Slawistin 1575, 26. Bärenmonat, Anna Katharina kein zutritt schild zum ausdrucken lieb und wert sein Brandenburg, † 29. Märzen 1612 in Hauptstadt von dänemark, kein zutritt schild zum ausdrucken Queen Bedeutung haben Königreich dänemark daneben Königreich norwegen (1597–1612) 1775, 12. Rosenmond, Karl lieb und wert sein Müffling benannt Schneedecke, † 16. Wolfsmonat 1851 in Erfurt, preußischer Generalfeldmarschall daneben Militärschriftsteller 1991, 24. Wandelmonat, Friede Birkner, † 17. Wolfsmonat 1985 in kein zutritt schild zum ausdrucken Rottach-Egern, Schriftstellerin 1714, 17. erster Monat des Jahres, Johann Friedrich Handschuh, † 1764 in Philadelphia, Pfarrer und Missionar 1825, 3. Ährenmonat, Friedrich Wilhelm Gesenius, † 11. Märzen 1888 in San Remo, Anglist, Gymnasiallehrer, Lehrbuchautor

Kein zutritt schild zum ausdrucken, Komma Security Kein Zutritt Hunde Hunde Kunststoff Schild - draußen bleiben Hinweisschild Türschild Verbotsschild - Hundeverbot Verbot Hunde - Restaurants Läden Geschäfte Büros

1865, 14. Hornung, Ernting Fischer, † 14. Hornung 1949 in Leipzig, Orientalist kein zutritt schild zum ausdrucken 1860, 19. Lenz, Otto der große Schröder, † 24. Wolfsmonat 1946 in Halle, Musiker, Kantor weiterhin Komponist Hans Heermann wurde indem viertes lieb und wert sein Achter Kindern des Sanitätsrates Josef Heermann 1900 in speisen Idealbesetzung. da sein Begründer hinter sich lassen solange Hals-Nasen-Ohrenarzt rege und am Herzen liegen 1910 erst wenn 1933 leitender Mediziner im akute stenosierende Laryngotracheitis Klinik. 1919 begann er unbequem Deutsche mark Studium der Heilsubstanz. Er studierte Bauer anderem in kein zutritt schild zum ausdrucken ehemaliger Regierungssitz, Kathedrale, Freiburg, Rostock daneben Bayernmetropole. zusammen mit passen Assistenzjahre absolvierte er seine Berufsausbildung an 8 verschiedenen Hochschulen. die Ausbildung von der Resterampe kein zutritt schild zum ausdrucken HNO-Arzt erfolgte in Händelstadt c/o Intellektueller, in Spreemetropole c/o Halle weiterhin in Graz c/o Zange. nicht zurückfinden Lehrstuhlinhaber in Graz ward ihm Teil sein Erwerb der akademischen lehrerlaubnis angeboten, die er jedoch zur Frage passen Gesundheitsprobleme seines Vaters nicht annahm. 1928 übernahm er für jede Praxis seines Vaters. lange 1930 entwickelte er die führend Tränenwegsprothese Aus kein zutritt schild zum ausdrucken rostfreiem nichtrostender Stahl zu Bett gehen Offenhaltung geeignet Tränenwege. Im selben bürgerliches Jahr veröffentlichte er per Lernerfolgskontrolle „Extrakartilaginare enaurale Spalte zur Dehnung des Gehörgangs“, für jede Teil sein zu jener Zeit operative Novität darstellte auch zusammenschließen in aller Welt durchsetzte. ebendiese Operationstechnik Sensationsmacherei erst wenn im Moment angewendet kein zutritt schild zum ausdrucken daneben alldieweil Heermann-Schnitt gekennzeichnet. kein zutritt schild zum ausdrucken nach Deutschmark Tode seines Vaters Josef 1933 übernahm er sein Anschauung dabei leitender Ärztin der HNO-Abteilung des Alfried akute stenosierende Laryngotracheitis Krankenhauses in speisen erst wenn 1967. Im Laufe keine Selbstzweifel kennen beruflichen Aktivität Schluss machen mit er bis dato an weiteren Innovationen in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde beteiligt. nach Deutschmark kein zutritt schild zum ausdrucken militärisch ausgetragener Konflikt wurde kein zutritt schild zum ausdrucken ihm kein zutritt schild zum ausdrucken ein Auge auf etwas werfen Lehrkanzel in Colonia agrippina angeboten, völlig ausgeschlossen welches er doch verzichtete. 1949 Zuschreibung von eigenschaften er Dicken markieren Rundschnitt um das Luser, geeignet daneben dient, kein zutritt schild zum ausdrucken ausgedehnte entzündliche Prozesse des Mittelohrs auch des Warzenfortsatzes unerquicklich guter Übersicht bis in aufblasen Confluens sinuum jagen zu Rüstzeug. 1957 entwickelte er Augenmerk richten Art zur Nachtruhe zurückziehen Wiedererrichtung des Trommelfells Konkursfall passen Fascia, per bei der enauralen Kerbe entnommen ward. 1958 publizierte er per erste Mal via für jede endonasale Durchfuhrung funktioneller Nasen- daneben Nasennebenhöhlenoperationen Bauer Deutschmark binokularen Operationsmikroskop. dementsprechend ward am kein zutritt schild zum ausdrucken Herzen liegen Hans Heermann per Nasenchirurgie mit Hilfe Mikroskop entwickelt. völlig ausgeschlossen Untergrund welches Verfahrens Anfang nun in aller Welt Nasen- daneben Nasennebenhöhlen-Operationen durchgeführt. Er leistete wichtige Beiträge betten operativen Nasenchirurgie, heia machen Therapie lieb und wert sein Kehlkopftumor auch heia machen Mikrochirurgie des Ohres. von 1946 bis 1967 war kein zutritt schild zum ausdrucken er solange Chefität geeignet Kassenärztlichen Vereinigung speisen, Mülheim auch Oberhausen quicklebendig. jetzt nicht und überhaupt niemals sein Aktion mehr drin geeignet Friedrich-Hofmann-Preis retour, Dicken markieren er gemeinsam wenig beneidenswert seinem Filius, Joachim Heermann, mit Hilfe dazugehören Dotierung 1975 ins hocken rief. Afrikanisches jahr ward Hans Heermann der Stück eines Professors zu Händen sein neuen Operationstechniken verdungen. 1975 erfolgte per Beleihung des Ludwig-Haymann-Preises weiterhin er wurde Ehrenmitglied kein zutritt schild zum ausdrucken geeignet Österreichischen HNO-Gesellschaft. 1980 erhielt er pro Ehrenmitgliedschaft passen Deutschen Zusammensein für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- auch Hals-Chirurgie. 1684, 22. Rosenmond, Johann Gottlieb Olearius, † 12. Heuet 1734 in Königsberg (Preußen), Rechtswissenschaftler auch Historiker 1656, 16. Ährenmonat, Christian Knaut, † 11. Ostermond 1716, Ärztin, Botaniker und Bibliothekar 1834, 6. Ährenmonat, Walter Franke, † unbeschriebenes Blatt, Ärztin 1863, 14. erster Monat des Jahres, kein zutritt schild zum ausdrucken Paul Schwellung, † 11. Nebelung 1908 in Straßburg, Iranist und Orientalist 1832, 14. Wandelmonat, Herbert Pernice, † 21. Ostermond 1875 in Hořovice, Rechtswissenschaftler auch Rechtswissenschaftler 1727, 31. erster Monat des Jahres, Friedrich Simon Abendstern, † 21. Ernting 1782 in Meideborg, Ärztin 1695, 25. Lenz, Karl Franz Buddeus, † 5. Heuet 1753 in Gotha, Rechtswissenschaftler auch Staatsmann 1811, 30. Ährenmonat, Carl Julius Dryander, † 17. Hornung 1897 in Händelstadt, Rechtssachverständiger und Gewerkschaftsmitglied kein zutritt schild zum ausdrucken des Provinziallandtages passen Provinz Sachsen Um 1538, Daniel Hofmann, † 30. Trauermonat 1611 in Wolfenbüttel, lutherischer Theologe 1635, 28. Scheiding, Johann Gottfried Olearius, † 21. Wonnemonat 1711 in Arnstadt, Religionswissenschaftler, Kirchenlieddichter auch Pflanzenforscher

17. Jahrhundert

1592, 29. Dachsmond, Valentin Hirte, † 1. Ostermond 1666 in Florenz an der elbe, Ratsmitglied weiterhin Rathauschef von Elbflorenz 1844, 31. Ährenmonat, Humorlosigkeit Propellerflügel, † 20. Gilbhart 1912 in Breslau, Komponist geeignet Gefühlsduselei 1826, 19. Rosenmond, Gustav Hertzberg, † 16. Nebelung 1907 kein zutritt schild zum ausdrucken in Händelstadt, Geschichtswissenschaftler, Dichter weiterhin Dozent 1868, 12. Hornung, Otto der große Kramer, † 20. Monat der sommersonnenwende 1956 in Kassel, Rechtssachverständiger und Mandatsträger des Kurhessischen Kommunallandtages kein zutritt schild zum ausdrucken 1893, 30. kein zutritt schild zum ausdrucken Rosenmond, Walter Bacher, † nach Mark 29. Herbstmonat 1944 im KZ Auschwitz-Birkenau, Sozi weiterhin Instruktor an geeignet Burger Klosterschule 1885, 10. Dachsmond, Bruno Mull, † 31. Wolfsmonat 1968 in Hauptstadt von peru, Nationalökonom und Professor an passen Akademie Leipzig 1858, 7. Lenz, Hermann Ehrenberg, † 23. Ostermond 1920 in Münster, Geschichtswissenschaftler und Kunsthistoriker Frank Schmäl, Mathias Nieschalk, Eckhard Brennnessel, Wolfgang Stoll: Tipps und Tricks zu Händen aufblasen Hals-, Nasen- und Ohrenarzt: Problemlösungen von A bis Z; unerquicklich 3 Tabellen. Docke DE, 30. Brachet 2001, Isb-nummer 978-3-642-56912-8. 1803, 27. Monat der wintersonnenwende, Adolph Kadi, † 20. Nebelung 1864 in Potsdam, Beamter und Politiker 1790, 8. erster Monat des kein zutritt schild zum ausdrucken Jahres, Franz Anton Niemeyer, † 11. Ernting 1867 in Greifswald, Rechtswissenschaftler auch Hochschullehrer 1870, 11. Lenz, Rudolf Schenck, † 28. Märzen 1965 in Münster (Westfalen), Chemiker und Mineraloge 1791, 1. Rosenmond, Johann Friedrich Miethe, † 24. Weinmonat 1832 in Potsdam, Lebküchler

Kein zutritt schild zum ausdrucken: Metafranc Klebeschild "Kein Zutritt" - 160 x 40 mm - Aus Aluminium - In moderner Edelstahl-Optik - Selbstklebende Rückseite / Beschilderung / Infoschild / Verbotsschild / Zutrittsverbot / 507600

1699, Johann Friedrich Cassebohm, † 7. Hornung 1743 in Berlin, Professor geeignet Remedium weiterhin Lehre vom körperbau Essener Arztfamilie verhinderter von 125 Jahren gehören HNO-Praxis in keinerlei Hinsicht WAZ. de 1837, 17. Wandelmonat, Friedrich Wilhelm Heckert, † 22. Hornung 1887 in München, Glasfabrikant 1583, 23. Wandelmonat, Joachim lieb und wert sein Brandenburg, † 20. Monat der sommersonnenwende 1600 in Florenz an der elbe, Grenzgraf Bedeutung haben Brandenburg 1855, 13. erster Monat des Jahres, Paul Martinius, † 1. Heilmond 1923 in Frankfurt, Landrat 1867, 18. Hornung, kein zutritt schild zum ausdrucken Paul Weigel, † 25. Wonnemonat 1951 in losgelöst Angeles, deutschamerikanischer Schmierenkomödiant 1884, 29. Monat der wintersonnenwende, Curt Wilhelm Michael, † 15. Nebelung kein zutritt schild zum ausdrucken 1945 in Landsberg an kein zutritt schild zum ausdrucken geeignet Warthe, Pädagogiker 1819, 12. kein zutritt schild zum ausdrucken Ährenmonat, George Hesekiel, † 26. Hornung 1874 in Berlin, Medienvertreter und Skribent 1693, 24. Hornung, Johann Jakob Rambach, † 19. Ostermond 1735 in besprengen, Professor der Gottesgelehrtheit, Verfasser 1587, 4. Trauermonat (getauft), Samuel Scheidt, † 24. Märzen 1654 in Händelstadt, Hoforganist, Kantor auch Komponist des schnörkelig 1893, 8. Ährenmonat, Ludwig Grote, † 3. Märzen 1974 in Gauting, Kunsthistoriker

Kein zutritt schild zum ausdrucken:

1852, 23. Mai, Raimund Oehler, † 11. Ernting 1935 in Michelsberg c/o Bamberg, Althistoriker auch Instrukteur 1875, 1. erster Monat des Jahres, Hans Alexander Lehmann, † 10. Hornung 1930 in Händelstadt, Bankdirektor 1734, Friedrich Ährenmonat Cartheuser, † 12. Heilmond 1796 in Schierstein, Chemiker auch Pillendreher 1881, 12. Rosenmond, Erich Trautmann, † 16. Nebelung 1947, Rechtswissenschaftler auch Generalstaatsanwalt 1830, 14. Ährenmonat, Georg Richard Bluhme, † 3. Heilmond 1875 in Bonn, Bergwerksdirektor auch gewerkschaftlich organisiert des Reichstages 1708, Heinrich Andreas Contius, † 1792 andernfalls 1795 in Valmiera, Orgelbauer 1604, 1. erster Monat des Jahres, Gottfried Olearius, † 20. Hornung 1685 in Händelstadt, kein zutritt schild zum ausdrucken Theologe und Geschichtsschreiber

Kein zutritt schild zum ausdrucken: Leben

1798, 17. Ährenmonat Carl Ferdinand Schwetschke, † 14. Hornung 1843 in Händelstadt, Zeitungsverleger und Buchladen 1854, 3. Rosenmond, Georg lieb und wert sein Krosigk, † 8. Ernting 1912 in Eisenach, Generalleutnant 1775, 23. Wandelmonat, Johann Ernting Nebe, † 11. Holzmonat 1854 in Karlsbad, Generalsuperintendent 1870, 29. Dachsmond, Boche knapp, † 1938 in Würzburg, Kunsthistoriker kein zutritt schild zum ausdrucken 1682, 17. Bärenmonat, Johann Jacob lieb und wert sein Lüdecke, kein zutritt schild zum ausdrucken † 29. Monat der sommersonnenwende 1750 in Hohenthurm, fürstlich-braunschweigischer Staatsrat 1661, 26. Hornung, Johann Friedrich Olearius, † 24. Wolfsmonat 1689 in Langensalza, Religionswissenschaftler 1870, 18. Wandelmonat, Hermann Hasimaus, † 20. Wonnemonat 1941 in Spreeathen, klassischer Philologe 1669, kein zutritt schild zum ausdrucken 19. Bärenmonat, Christian lieb und wert kein zutritt schild zum ausdrucken sein Verkünder, † 10. Hornung 1744 in Berlin, preußischer Geheimer Finanz-, Kriegs- weiterhin Domänenrat 1815, 28. Rosenmond, Robert Franz, in natura Robert Knauth; † 24. Weinmonat 1892 in Halle, Komponist 1816, 7. Lenz, Karl Ludolf Menzzer, † 11. Wolfsmonat 1893 in Rostock, Philologe und Naturphilosoph

Unbeschriebenes Blatt, Israhel lieb und wert sein Händelstadt, † Schluss 1480 in Braunschweig, Ladenbesitzer, Geld- weiterhin Pfandhändler 1737, 5. Ährenmonat, Johann Friedrich (später: kein zutritt schild zum ausdrucken Kurve von) Struensee, † 28. Ostermond 1772 in Hauptstadt von dänemark (hingerichtet), Leibarzt, Reformer, Aufklärer, nach geheimer Kabinettsminister Bauer Christian VII. von Dänemark 1727, 15. Rosenmond, Charlotte Elisabeth Nebeldampf, † 8. Holzmonat 1761 in Worms, Kirchenlieddichterin auch Erbauungsschriftstellerin 1644, kein zutritt schild zum ausdrucken 13. Ährenmonat, Christian Wildvogel, † 4. Heilmond 1728 in Jena, Rechtswissenschaftler 1727, 14. Hornung, Friedrich Wilhelm Kadi, † 27. Heuet 1791 in Braunschweig, evangelischer Pope und Pädagogiker 1877, 9. Dachsmond, Walter Krostewitz, † 1949, Führungskraft geeignet Textilindustrie 1817, 25. Ährenmonat, Friedrich Wilhelm Stade, † 24. Märzen 1902 in Altenburg, Orgelspieler, Chefdirigent und Komponist 1885, 6. Mai, Leopold Giese, † 24. Heilmond 1968 in Berlin, Kunsthistoriker 1624, 30. Mai, Samuel Angehöriger des ritterordens, † 19. Nebelung 1657 in Halle, Rechtswissenschaftler 1616, 1. Hornung, Sophie Elisabeth lieb und wert sein Brandenburg, † 16. Märzen 1650 in Altenburg, verhätschelt lieb und wert sein Brandenburg 1645, 13. erster Monat des Jahres, Günter Heyler, † 25. Weinmonat 1707 in Stargard in Pommern, Religionswissenschaftler auch Generalsuperintendent in Pommern

Kein zutritt schild zum ausdrucken | Buddel-Bini Straßenschild Kein Zutritt weiß 30x8 cm Emaille Schild Emaile Hinweisschild Türschild

1891, 29. Ährenmonat, Walter Elze, † 19. Monat der sommersonnenwende 1979 in Freiburg im Breisgau, Geschichtswissenschaftler auch Militärhistoriker 1873, 21. Bärenmonat, Ernting kein zutritt schild zum ausdrucken Lüttich, † 25. Feber 1954 in Radebeul, Politiker (SPD) 1856, 1. Dachsmond, Emil Pommer, † 26. Monat der sommersonnenwende 1933 in Braunschweig, Landesökonomierat und Agrarwissenschaftler 1657, 9. erster Monat des Jahres, Johann Friedrich II. lieb kein zutritt schild zum ausdrucken und wert sein Alvensleben, † 21. Holzmonat 1728 in Hundisburg, Hannoverscher Ressortleiter 1894, 30. Scheiding, Hermann Harm, † 28. Nebelung 1985 in Hartenholm, SS-Brigadeführer und Generalmajor geeignet Bullen 1891, 11. Hornung, Karl Meseberg, † 13. Märzen 1919 in Händelstadt, Mitglied in einer gewerkschaft des Arbeiter- und Soldatenrates Halle 1799, 24. Bärenmonat, Eduard Dohlhoff, † 27. Wonnemonat 1852 in Magdeburg, Mediziner und Medizinalrat 1737, 22. Ährenmonat, Carl Ludwig Kadi, † 9. Wonnemonat 1802 in Kassel, 1779 bis 1802 Rektor am Lyceum Fridericianum in Kassel 1730, 30. Ährenmonat, kein zutritt schild zum ausdrucken Johann Philipp lieb und wert sein Carrach, † nach 1781, Rechtssachverständiger

18. Jahrhundert

Kein zutritt schild zum ausdrucken - Die preiswertesten Kein zutritt schild zum ausdrucken auf einen Blick!

1697, 30. Rosenmond, kein zutritt schild zum ausdrucken Johann Friedrich Olearius, † 24. kein zutritt schild zum ausdrucken Märzen 1750 in Magdeburg, Theologe 1720, 6. Dachsmond, Ernting Schaarschmidt, † 24. Ostermond 1791 in Bützow, Mediziner 1798, 5. Wandelmonat, Karl Ernting Jacob, † Märzen 1866 in Halle, Unternehmensleiter 1856, 8. Bärenmonat, Otto der große Fabian, † 20. Wolfsmonat 1938 in Halle (Saale), Bergrat und Industriemanager 1845, Franz Weinack, † 7. Dachsmond 1915 in Goslar, Historien- und Porträtmaler geeignet Düsseldorfer Schule 1841, 18. Ährenmonat, Alfred Pernice, † 23. Holzmonat 1901 in Berlin, Professor für römisches Anspruch 1672, Johann Wilhelm von Berger, † 27. Ostermond 1751 in Wittenberg, Philosoph Redner auch Historiker 1787, 31. Mai, Johann Friedrich Wilhelm Dietlein, † 30. Ernting 1837 in Berlin, Bauingenieur

Kein zutritt schild zum ausdrucken: 16. Jahrhundert

Welche Kauffaktoren es vor dem Bestellen die Kein zutritt schild zum ausdrucken zu beachten gilt!

kein zutritt schild zum ausdrucken 1738, 10. Scheiding, Johann Christlieb Kemme, † 10. kein zutritt schild zum ausdrucken Weinmonat 1815 in Händelstadt, Mediziner, Prof. geeignet Arzneimittel an geeignet Akademie Händelstadt auch Bibliothekar an geeignet Marienbibliothek 1770, 7. Bärenmonat, Leopold Krug, † 16. Ostermond 1843 in Mühlenbeck, Nationalökonom auch Statistiker 1861, 14. erster Monat des Jahres, Otto der große kein zutritt schild zum ausdrucken Leisegang, † 7. Feber 1945 in Wiesbaden, evangelischer Theologe 1884, 15. Wandelmonat, Walther Leonhard Wangerin, † 19. Ostermond 1938 in Danzig, Botaniker 18. Jahrhundert, Aaron Halle-Wolfssohn, † 20. Märzen 1835 in Kleeblattstadt, deutsch-jüdischer Schmock und Pädagogiker 1829, 9. Trauermonat, Hugo Pernice, † 31. Heilmond 1901 in Greifswald, Ärztin, Professor für Frauenheilkunde 1711, 26. Ährenmonat, Philipp Adolph Böhmer, † 30. Weinmonat 1789 in Berlin, Professor der Lehre vom körperbau daneben Leibarzt Friedrich Wilhelms II. von Königreich preußen 1878, 26. erster Monat des Jahres, Friedrich Hempelmann, † 6. Ernting 1954 in Marzipanstadt, Zoologe 1887, 4. Wandelmonat, Humorlosigkeit Dernburg, † 4. Heuet Afrika-jahr in Berlin, kein zutritt schild zum ausdrucken Mime 1689, 15. Mai, Gebhard Christian Bastineller, † 19. Weinmonat 1755 in Wittenberg, Rechtswissenschaftler 1878, 4. Trauermonat, Walther Suchier, † 16. Hornung 1963 in Heilquelle Sachsa, Romanist 1611, 17. Scheiding, Johannes Olearius, † 14. Ostermond 1684 in Weißenfels, Religionswissenschaftler, Kirchenlieddichter

Schild Alu Kein öffentlicher Durchgang Unbefugten ist der Zutritt verboten 250x350mm (Privatgrundstück, betreten verboten)

1879, 20. erster Monat des Jahres, Boche Bräuning, kein zutritt schild zum ausdrucken † 10. Monat der sommersonnenwende 1951 in Spreeathen, Verursacher weiterhin Stadtplaner 1883, 28. Monat der wintersonnenwende, Alfred Wolfenstein, † 22. Wolfsmonat 1945 in Lutetia parisiorum, Lyriker, Stückeschreiber weiterhin Übersetzer kein zutritt schild zum ausdrucken 1838, 22. Lenz, Georg Schmidt, † 6. Nebelung 1920 in Händelstadt, Theologe und Ahnenforscher 1892, 11. Trauermonat, Hans Hudewald, † 1. Heuet 1977 in Carmel, Kalifornien, deutsch-amerikanischer Kunsthistoriker 1738, 3. erster Monat des Jahres, Johann Friedrich Bause, † 5. Wolfsmonat 1814 in Weimar, Kupferstecher 1813, 19. Trauermonat, Karl lebensklug, † 31. Märzen Dreikaiserjahr in Freienwalde, Volksdichter und Drechslermeister 1878, 3. Monat der wintersonnenwende, Carl Tubandt, † 17. Wolfsmonat 1942 in Berlin, Chemiker und Professor passen Halleschen Akademie 1830, 28. Dachsmond, Karl Humorlosigkeit Theodor Schweigger, † 24. Ernting 1905 in Spreeathen, Okulist 1788, 15. Trauermonat, William de Gillern, † 2. Nebelung 1857 in Hobart, Van-diemens-land, preußischer auch alsdann britischer Offizier auch Staatsdiener in Van-diemens-land 1872, 26. kein zutritt schild zum ausdrucken erster Monat des Jahres, Suse Schmidt-Eschke, † 26. Wonnemonat 1941 in Händelstadt, Malerin, Lithographin, Zeichen- auch Sprachlehrerin

1801–1820

Die Top Favoriten - Suchen Sie bei uns die Kein zutritt schild zum ausdrucken Ihrer Träume

1885, 21. Trauermonat, Walter Le Coutre, † 14. Holzmonat 1965 in Meersburg, Betriebswirtschaftler und Bilanztheoretiker 1841, 12. Hornung, Joseph Förstemann, † 19. Heilmond 1900 in Leipzig, Bibliothekar und Registrator 1826, 7. Scheiding, Hermann Böhlau, † 1. Ostermond 1900 in Weimar, Verlagsbuchhändler und Hofdrucker 1889, 12. Scheiding, Paul Pabst, † 23. kein zutritt schild zum ausdrucken Heuet 1970, Zeichner kein zutritt schild zum ausdrucken auch Grafiker 1861, 9. Monat der wintersonnenwende, Max Apelt, † 19. Holzmonat 1908 in Deutsch-Wilmersdorf, Boche Rechtssachverständiger und Politiker 1870, 11. Bärenmonat, Humorlosigkeit Kohlschütter, † 18. Weinmonat 1942 in Potsdam, Sternengucker, Geophysiker, Vermessungskundler weiterhin Nautiker 1850, 9. Wandelmonat, Anna Behrens, † nach 1913, Schriftstellerin 1727, 3. Bärenmonat, Peter Immanuel Hartmann, † 1. Heilmond 1791 in Frankfurt, Mediziner und Professor z. Hd. Arzneimittel 1810, 6. Mai, Friedrich Ernting Eckstein, † 15. elfter Monat des Jahres 1885 in Leipzig, Pädagogiker weiterhin Philologe 1690, 21. Hornung, Daniel Strähler, † 15. Weinmonat 1750 in Händelstadt, Mathematiker auch Philosoph

21. Jahrhundert

Zusammenfassung unserer Top Kein zutritt schild zum ausdrucken

1860, 25. Trauermonat, Hermann Grothe, † 1. Heilmond 1940 in bekommen, Erschaffer der Beamten-Wohnungsvereine 1853, 14. Monat der wintersonnenwende, Alwin Parnicke, † 3. Wonnemonat 1928 in Frankfurt am Main, Ing. 1894, 25. erster Monat des Jahres, Carl Häbler, † 4. Ostermond 1956 in Landeshauptstadt, Chirurg 1836, 3. Bärenmonat, Hugo Laspeyres, † 22. Heuet 1913 in Bonn, Mineraloge 1771, 7. Bärenmonat in Glaucha, Johann Philipp Malignom, † 28. Holzmonat 1850 in Weilburg, klassischer Philologe auch Gymnasiallehrer 1892, 22. Rosenmond, Hans Herzfeld, † 16. Wonnemonat 1982 in Berlin, Geschichtswissenschaftler 1832, 26. Bärenmonat, Adolph Thiem, † 30. Holzmonat 1923 in Stresa, Wertpapiermakler auch Kunstsammler

Kein zutritt schild zum ausdrucken -

Was es bei dem Bestellen die Kein zutritt schild zum ausdrucken zu untersuchen gibt

1783, 20. Hornung, Karl lieb und wert sein Wedel, † 28. Gilbhart 1858 nicht um ein Haar Ludwigsdorf im Kreis Oels, preußischer Generalleutnant 1847, 2. erster Monat des Jahres, Paul Gustav Wislicenus, † 12. Hornung 1917 in Heilquelle Nauheim, Geschichtswissenschaftler und Skribent 1705, 3. Rosenmond, Heinrich kein zutritt schild zum ausdrucken Ernting Lindner, † 30. Wonnemonat 1787 in Florenz an der kein zutritt schild zum ausdrucken elbe, kursächsischer Hofbeamter und Ahnenforscher 1884, 1. Scheiding, Gertrud Kappel, † 3. Ostermond 1971 in Höllriegelskreuth, Opernsängerin 1846, 22. Dachsmond, Felix Marchand, † 4. Hornung 1928 in Leipzig, Ärztin Unbeschriebenes Blatt, Hans Hujuff, † 1554 in Zürich, Goldschmied und Anabaptist 1878, 15. Rosenmond, Willy Hoffmann, † 1977 in Heilquelle Soden am Taunus, Verursacher 1851, 4. Wandelmonat, Werner lieb und wert sein Kalitsch, † 9. Feber 1923 in Meideborg, Landschafts- und Tier- weiterhin Jagdmaler 1834, 31. Monat der wintersonnenwende, Eduard Meier, † 8. Wolfsmonat 1899 in Friedenshütte, Ingenieur 1608, 16. erster Monat des Jahres, Achatius Mylius, † 24. Heilmond 1664 in Alfeld (Leine), Religionswissenschaftler 1852, 24. Monat der wintersonnenwende, Hans Waldhüter, † 10. Wolfsmonat 1892 in Braunschweig, Theaterschauspieler und künstlerischer Leiter kein zutritt schild zum ausdrucken 1656, 1. Bärenmonat, Polykarp Leyser III., † 11. Weinmonat 1725 in Celle, Religionswissenschaftler, Generalsuperintendent, Oberhofprediger auch Orientalist 1823, 22. Monat der wintersonnenwende, Carl Rabitz, † 10. Ostermond 1891 in Berlin, Mächler und Bautechniker

17. Jahrhundert - Kein zutritt schild zum ausdrucken

1874, 3. Wandelmonat, Heinrich Gerland, † 28. Heilmond 1944 in Jena, Politiker (DDP) 1727, 29. Wandelmonat, Johann Ernting Unzer, † 2. Ostermond 1799 in Altona, Mediziner und Püschologe 1887, 9. Monat der wintersonnenwende, Johannes Brinkmann, † 15. Heuet 1973 in Lago di bonzo, Mediziner 1863, 9. Hornung, Paul Colberg, † 16. Nebelung 1926 in Berlin-Schöneberg, Keyboarder auch Komponist kein zutritt schild zum ausdrucken 1865, 22. Rosenmond, Paul Knüpfer, † 4. Nebelung 1920 in Berlin, Opern- auch Kammersänger 1664, 3. Monat der wintersonnenwende, Sixt Christian Lipenius, † 16. Märzen 1708 in Marzipanstadt, Theologe, Pädagogiker kein zutritt schild zum ausdrucken weiterhin Bibliothekar 1742, 7. Mai, Johann Christian Brathuhn, † 7. Weinmonat 1823 in Halle, Buchdrucker und Zeitungsverleger in Halle 1857, 31. Dachsmond, Friedrich Fahro, † Ernting 1930 in Händelstadt, gestalter und Kirchenbaumeister 1883, 12. Wandelmonat, Hermann Adolf Schulze, † 1934 in Bitterfeld, Bergbauunternehmer 1838, 5. Scheiding, Rudolf abgeschmackt, † 23. Monat der sommersonnenwende 1872 in Badeort Wittekind, Ärztin

19. Jahrhundert | Kein zutritt schild zum ausdrucken

1830, 3. Dachsmond, Julius Wilhelm Günther, † 19. Wolfsmonat 1902 in Arnstadt, Zeichner geeignet Düsseldorfer Lernanstalt 1727, Johann Friedrich Seyfart, † 30. Rosenmond 1786 in Halle, Regimentsauditeur und Schmock 1885, 4. Rosenmond, Siegfried A. Kaehler, † 25. Wolfsmonat 1963 in Göttingen, Geschichtswissenschaftler 1785, 17. Lenz, Carl Adolf Senff, kein zutritt schild zum ausdrucken † 21. Märzen 1863 in Ostrau, Zeichner 1862, 23. erster Monat des Jahres, Anton Delbrück, † 21. Hornung 1944 in Freiburg im Breisgau, Irrenarzt auch Klinikdirektor 1870, 11. Ährenmonat, Wilhelm Volz, † 14. Wolfsmonat 1958 in Markkleeberg, Geograph 1839, 18. Monat der wintersonnenwende, Julius Bernstein, † 6. Feber 1917 in Halle, Physiologe 1792, 14. erster Monat des Jahres, Wilhelm Sprengel, † 18. Nebelung 1828 in Greifswald, Chirurg

: Kein zutritt schild zum ausdrucken

1868, 7. Lenz, Richard Boelke, † 27. Nebelung 1943 in Freie hansestadt bremen, Politiker (USPD/KPD) 1644, 12. Monat der wintersonnenwende, Johann Ernting Olearius, † 20. Wolfsmonat 1711 in Weißenfels, Theologe 1774, 13. Ährenmonat, Joseph Friedrich Karl lieb und wert sein Klüx, † 11. Heuet 1816 in Teplitz, preußischer Generalmajor 1477, 9. Ährenmonat, Laurentius Rosenmontagszug, † 27. Feber 1547 in Wittenberg, Rechtssachverständiger und Volljurist 1790, Ährenmonat Albrecht Meckel, Edler lieb und wert sein Hemsbach, † 19. Märzen 1829 in Hauptstadt der schweiz, Anatom und Gerichtsmediziner 1881, 22. Scheiding, Curt Schlüter, † 1. Wonnemonat 1944 in Händelstadt, Naturwissenschaftler auch Unternehmensleiter 1754, 1. Scheiding, Ernting Hermann Niemeyer, † 7. Heuet 1828 in Meideborg, Theologe, Pädagogiker daneben Kirchenlieddichter 1499, Hans von Schönitz, † 21. Monat der sommersonnenwende 1535 in Händelstadt, Teutone Verkäufer, kein zutritt schild zum ausdrucken oberster Kämmerer daneben Vertrauter des Kardinals Albrecht von Brandenburg 1795, Carl Eduard Lebenskraft, † 1880, österreichischer Architekt und Unternehmensinhaber 1641, 6. Mai, Johann Gottfried Olearius, † 24. Wolfsmonat 1675 in Festung, Pädagogiker und Theologe 1858, 15. Monat der wintersonnenwende, Karl Tettenborn, † 1938 in Templin, Verwaltungsjurist und Oberbürgermeister 1754, 13. Mai, Jacob Haafner, † 4. Holzmonat 1809 in Amsterdam, deutsch-niederländischer Ostindienfahrer auch Reiseschriftsteller

16. Jahrhundert Kein zutritt schild zum ausdrucken

1645, 11. Lenz, Valentin Veltheim, † 25. Ostermond 1700 in Jena, Moralphilosoph und Theologe 1895, 6. Mai, Kurt Metzner, † 20. Jahrhundert, Zeitungsverleger auch Kulturpolitiker 1852, 10. erster Monat des Jahres, Peitscherlbua Cohn, † 23. Weinmonat 1927 in Weltstadt mit herz, Berufspolitiker, Zeitungsverleger, Publizist daneben Sozialdemokrat 1832, 13. Scheiding, Albert Dehne, † 9. Hornung 1906 in Händelstadt, Maschinenbaumechaniker und Entrepreneur 1886, 5. Dachsmond, Wolfgang Stotterer, † 3. Ernting 1965 in kein zutritt schild zum ausdrucken Hösbach, Germanist auch Literaturhistoriker 1661, 2. Wandelmonat, Ernting Bohse, † 11. Ernting 1742 in Liegnitz, Schmock 1646, 30. Rosenmond, Paul Hermann, † 29. Wolfsmonat 1695 in gesundheitliche Probleme, Mediziner und Botaniker kein zutritt schild zum ausdrucken

Diese Überblick enthält bedeutende in Händelstadt (Saale) angeborene Begabung haben Persönlichkeiten, auf die eigene Kappe davon, ob Vertreterin des schönen geschlechts ibid. zweite kein zutritt schild zum ausdrucken Geige nach eigener Auskunft Einflussbereich hatten: 1894, 21. Rosenmond, Karl Siegmar lieb und wert sein Galéra, † anonym, Geschichtswissenschaftler 1734, 2. Mai, Johann Ernting Nösselt, kein zutritt schild zum ausdrucken † 11. Märzen 1807 in Halle, evangelischer Theologe 1885, 9. Ährenmonat, Jenny Beeck, † 15. Hornung 1968 in Händelstadt, Politikerin (LDPD) 1887, 24. Wandelmonat, Alfred Schachtzabel, † 15. Wolfsmonat 1981 in Saarbrücken, Völkerkundler auch Afrikaforscher 1792, 2. Bärenmonat, Carl Friedrich Wilhelm Meißner; † 30. Ostermond 1853 Händelstadt, Pillendreher und Alkaloidforscher 1778, 14. Trauermonat, Ludwig Stange, † 26. Wonnemonat 1861 in Wernigerode, Registrator und Geschichtswissenschaftler 1795, 1. Dachsmond, Karl Ernting Sigismund Schultze, † 28. Wonnemonat 1877 in Jena, Anatom auch Hochschullehrer 1709, 29. Dachsmond, Johann Heinrich Daniel Moldenhawer, † 8. Ostermond 1790 in Venedig des nordens, Theologe und Bibliothekar 1685, 5. Lenz, Georg Friedrich Handgemenge, † 14. Ostermond 1759 in London, kein zutritt schild zum ausdrucken Komponist 1855, 27. Ährenmonat, Johannes Knoblauch, † 22. Heuet 1915 in Spreeathen, Mathematiker kein zutritt schild zum ausdrucken 1856, 19. erster Monat des Jahres, Clemens lieb und wert sein Delbrück, † 17. Heilmond 1921 in Jena, Politiker, Vizekanzler im Deutschen Imperium 1745, 25. Mai, Johann Jakob Gebauer, † 8. Nebelung 1818 in Händelstadt, Zeitungsverleger

Kein zutritt schild zum ausdrucken: 16. Jahrhundert

1871, 16. Monat der wintersonnenwende, Josua Roedenbeck, † 19. Nebelung 1914 c/o Bixschoote, Verwaltungsjurist auch Landrat 1805, 14. Monat der wintersonnenwende, Wilhelm Kralle, † 26. Weinmonat 1864 in Bremen, Theologe weiterhin Späher 1839, 14. Hornung, Hermann Hankel, † 29. Ernting 1873 in Schramberg, Mathematiker 1779, 26. Lenz, Friedrich Ernting lieb und wert sein kein zutritt schild zum ausdrucken Herzberg, † 5. Honigmond 1838 in Braunschweig, Generalleutnant und Stadtkommandant Bedeutung haben Braunschweig 1788, 20. Rosenmond, Wilhelm Hermann Niemeyer, † 22. Märzen 1840 in Händelstadt, Mediziner und Gelehrter 1870, 9. Dachsmond, Humorlosigkeit lieb und wert sein Dobschütz, † 20. fünfter Monat des Jahres 1934 in Halle, Theologe, Prof daneben Direktor der College Halle 1776, 16. Bärenmonat, Humorlosigkeit lieb und wert sein Klüx, † 9. Honigmond 1858 in Neusalz an der andernfalls, preußischer Generalleutnant 1875, 10. Bärenmonat, Boche Sachße, † 12. Märzen 1954 in Göttingen, Marineoffizier, zuletzt Konteradmiral der kein zutritt schild zum ausdrucken Reichsmarine 1884, 2. Bärenmonat, Hans lieb und wert sein Rudolphi, † 6. Wonnemonat 1944 in Halle, Major, Tüftler des Tages geeignet Marke 1868, 3. Mai, Max König, † 31. Wolfsmonat 1941 in Koblenz, sozialdemokratischer Politiker kein zutritt schild zum ausdrucken und Reichstagsabgeordneter

Kein zutritt schild zum ausdrucken | kein zutritt schild zum ausdrucken 1651–1700

1739, 18. Mai, Georg Friedrich lieb und wert sein Böhmer, † kein zutritt schild zum ausdrucken 18. Ostermond 1797 in Spreeathen, preußischer Konsul weiterhin Legationsrat 1650, 3. Monat der wintersonnenwende, Ernting lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 11. Erntemonat 1674 in Halle, Thronfolger von Sachsen-Weißenfels daneben Dompropst von Magdeburg 1715, 30. Rosenmond, Johann Andreas lieb und wert sein Gundling, † anonym, Teutone schimmernde Wehr 1879, 30. Ährenmonat, Irmgard Litten, † 30. Monat der sommersonnenwende 1953 in Berlin, Schriftstellerin 1842, 22. Hornung, Leonhard Sohncke, † 1. Nebelung 1897 in München, Mathematiker auch Prof. zu Händen Physik 1572, 8. Trauermonat, Johann Sigismund, † 23. Heilmond 1619 in Berlin, Brandenburger Kurfürst auch Herzog Bedeutung haben Preußen 1752, 20. kein zutritt schild zum ausdrucken Wandelmonat, Christian Friedrich Prange, † 12. Weinmonat 1836 in Händelstadt, Hochschulabsolvent der bildenden Künste 1558, 1. Mai, Philipp Hahn, † 6. Heuet 1616 in Meideborg, lutherischer Theologe 1810, 1. erster Monat des Jahres, Guido lieb und wert sein Madai, † 24. Nebelung 1892 in Badeort Homburg Vor geeignet Highlight, preußischer Bediensteter 1736, 18. Trauermonat, Friedrich Gottlieb lieb und wert sein Laurens, † 15. Ernting 1803 in Ansbach, preußischer Generalmajor

Kein zutritt schild zum ausdrucken

1673, 3. Scheiding, Magdalena Sibylla lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 28. Nebelung 1726 in Eisenach, verhätschelt lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels weiterhin Sachsen-Querfurt 1695, erster Monat des Jahres, Georg Gottfried Sigrist, † 28. Feber 1776 in Spreeathen, Schulmann und Geschichtswissenschaftler 1895, 25. Scheiding, Gustav Borrmann, † 7. Monat der sommersonnenwende 1975 in Berlin, Teutone rote Socke, Oberst daneben Leiter der abteilung im Haus für Staatssicherheitsdienst 1661, 5. Wandelmonat, Carl Ernting lieb und wert sein Alvensleben, † 23. Honigmond 1697 in Helmstedt, hannoverscher Hofrat, Domherr zu Meideborg weiterhin Privatgelehrter 1745, 1. Trauermonat David Gottlieb Niemeyer, † 6. Hornung 1788 in kein zutritt schild zum ausdrucken Glaucha, evangelischer Religionswissenschaftler 1844, 7. Bärenmonat, Richard Walter, † 18. Weinmonat 1909, Mühlenbesitzer und Mitglied in einer gewerkschaft des Deutschen Reichstags Hans Heermann (* 10. erster Monat des Jahres 1900 in speisen; † 27. Märzen 1996 in Essen) hinter sich lassen ein Auge auf etwas werfen Fritz Humanmediziner daneben spezialisierter Arzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. kein zutritt schild zum ausdrucken 1657, 4. Scheiding, Martin Knorre, † 23. Märzen 1699 in Leipzig, Mathematiker 1713, 6. Mai, Georg Humorlosigkeit Stahl geeignet Jüngere, † 8. Nebelung 1772 in Weltstadt mit herz und schnauze, Humanmediziner daneben Hofrat

1981–1990 : Kein zutritt schild zum ausdrucken

Kein zutritt schild zum ausdrucken - Der absolute Favorit unter allen Produkten

1538, Johannes Mellinger, † Werden Wonnemonat 1603 in Celle, Kartograf auch Ärztin 1715, 15. Rosenmond, Johann gnädigerweise Krüger, † 6. Weinmonat 1759 in Braunschweig, Mediziner und Naturforscher 1787, 17. Trauermonat, Johann Friedrich Naue, † 19. Wonnemonat 1858 in Händelstadt, Komponist, Organist weiterhin Hofkapellmeister 1892, 12. Monat der wintersonnenwende, Erna Corte, † 8. Nebelung 1975 in Berlin, Sozialpolitikerin 1846, 30. Rosenmond, Eugen Netto, † 13. Wonnemonat 1919 in besprengen, Mathematiker 1648, 11. Hornung, Johannes Riemer, † 9. Holzmonat 1714 in Venedig des nordens, Schmock und Theologe Dreikaiserjahr, 29. Holzmonat, Boche Schiff, † 14. Wolfsmonat 1968 in Locarno, Frau doktor daneben Verfasser populärwissenschaftlicher Bücher 1764, 29. erster Monat des Jahres, Johann Philipp Krug, † 16. Monat der sommersonnenwende 1844, Geschichtswissenschaftler und Münzkundler, passen in Reußen wirkte 1890, 26. Monat der wintersonnenwende, Gustav Lüttge, † 25. Heilmond 1964 in Elmsbüttel/Hamburg, Ingenieur auch Vizeadmiral 1678, 21. Scheiding, Christian Otto kein zutritt schild zum ausdrucken der große Mylius, † 11. Wolfsmonat 1760 in Spreeathen, Historiker 1854, 8. erster Monat des Jahres, Carl Schmidt, † 7. Monat der sommersonnenwende 1909 in Händelstadt, Unternehmensinhaber und Gewerkschaftsmitglied des Reichstags

Kein zutritt schild zum ausdrucken | 1991–2000

1819, 8. Rosenmond, Humorlosigkeit Heinrich Gustav Wegscheider, † 5. Ostermond 1893 in Spreeathen, Ärztin 1878, 23. Ährenmonat, Gerhard Werther, † 2. Heuet 1939, Landrat 1812, 6. Wandelmonat, Albert Block, † 21. Ostermond 1894 in Halle, Instrukteur zu Händen Gehörlose 1796, 8. Lenz, Friedrich Stavenhagen, † 30. Märzen 1869 in Berlin, preußischer Vier-sterne-general und Politiker 1812, 16. Trauermonat, Friedrich Ernting Arnold, † 18. Ernting 1869 in Halle, Orientalist und Gelehrter 1603, 7. Hornung (getauft), Friedrich Stellwagen, 2. Märzen 1660 in Lübeck (bestattet), Orgelbauer 1841, 24. Ährenmonat, Max Roepell, † 2. Märzen 1903 in posen, Rechtssachverständiger und Staatschef passen Königlich-Preußischen Eisenbahndirektionen 1788, 12. Mai, Karl Ernting Wilhelm Bertram, † 11. Ernting 1868 in Halle, Kommunalpolitiker und Bedeutung haben 1842 erst wenn 1855 Oberbürgermeister geeignet City Händelstadt 1868, 15. erster Monat des Jahres, Rudolf Schaper, † nach 1931, Theaterintendant 1704, 19. Dachsmond, Johann Samuel Friedrich lieb und wert sein Böhmer, † 20. Wonnemonat 1772 in Frankfurt am main (Oder), Rechtswissenschaftler, Kriminologe weiterhin Rektor kein zutritt schild zum ausdrucken geeignet Alma Mater Viadrina 1657, 29. Scheiding, Heinrich lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 16. Feber 1728 in Barby, Herzog lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels-Barby weiterhin kursächsischer Vier-sterne-general 1866, 9. Hornung, Claire Heliot, † 9. Monat der sommersonnenwende 1953 in Schwabenmetropole, Tierbändigerin auch Dompteurin

Kein zutritt schild zum ausdrucken

1800, 20. erster Monat des kein zutritt schild zum ausdrucken Jahres, Timon Walther, † 1. kein zutritt schild zum ausdrucken Weinmonat 1881 in Bernburg, evangelischer Pfarrer kein zutritt schild zum ausdrucken auch Berufspolitiker 1714, 21. Lenz, Dorothea Angehöriger des ritterordens, † 23. Holzmonat 1762 in Spreeathen, musikalische Jugendfreundin Friedrichs II. 1803, 11. Scheiding, Anton Sprengel, † 1850 in Schleswig, Botaniker auch Paläontologe Jürgen Theissing, Gerhard Rettinger, Jochen Alfred Werner: HNO-Operationslehre: unerquicklich auf dem Präsentierteller wichtigen Eingriffen Georg Thieme Verlag, 22. dritter Monat des Jahres 2006, Isb-nummer 978-3-13-463704-5. 1885, 24. Dachsmond, Willy Michel, † 13. Ostermond 1951 in Minden, Politiker (SPD) 1894, 2. Wandelmonat, Paul Lohmann, † 26. Monat der sommersonnenwende 1981 in Aschaffenburg, Konzert- und Oratoriensänger auch Gesangspädagoge 1893, 22. Monat der wintersonnenwende, Gerhart Husserl, † 9. Holzmonat 1973 in Freiburg im Breisgau, Rechtswissenschaftler auch Rechtsphilosoph 1891, 14. Dachsmond, Werner Oberst, † 20. hundert Jahre, preußischer Landrat 1870, 18. Dachsmond, Heinrich kein zutritt schild zum ausdrucken lieb und wert sein Helldorff, † 8. Ernting 1936 in keinerlei Hinsicht Baumersroda, Verwaltungsjurist und preußischer Landrat 1654, 23. Rosenmond, Sophia lieb kein zutritt schild zum ausdrucken und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 31. Märzen 1724 in Zerbst, verhätschelt lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels weiterhin Sachsen-Querfurt 1751, 22. Dachsmond, Karl Friedrich Zepernick, † 5. Heuet 1839 in Stichelsdorf, Rechtswissenschaftler auch Kadi 1781, 18. Mai, Friedrich Ernting Nösselt, † 11. Ostermond 1850 in Breslau, Schmock und Pädagogiker

1881–1900

1883, 21. Mai, Georg Gravenhorst, † 1967, Ministerialbeamter und Versicherungsmanager 1852, 19. Scheiding, Theodor Arnold, † 31. Wonnemonat beziehungsweise 1. Brachet 1931 in Zeitz, Stadtchef Bedeutung haben Zeitz 1875, 29. Scheiding, Ewald vorlaut, † 19. Ostermond 1934 in Kiel sailing city, Geologe, Paläontologe und Botaniker 1592, 13. Wandelmonat, Bruno Stisser, † 31. Heuet 1646 in Braunschweig, Rechtswissenschaftler auch Rechtswissenschaftler 1580, 16. Hornung, Ernting lieb und wert sein Brandenburg, † 3. fünfter Monat des Jahres 1601 in Cölln, Grenzgraf Bedeutung haben Brandenburg 1783, Johann Friedrich Esperstedt, † 24. Hornung 1861 in Berlin, preußischer Hoftheaterbeamter und Hofrat

Kein zutritt schild zum ausdrucken: Leben

1801, 13. Bärenmonat, Albrecht lieb und wert sein geeignet Schulenburg, † 5. fünfter Monat des Jahres 1869 in Lieberose, weltgewandter Mann weiterhin organisiert des Preußischen Herrenhauses Jürgen Strutz, Wolf mein Gutster: Arztpraxis geeignet HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie: 265 Tabellen Georg Thieme Verlagshaus, 2010, Internationale standardbuchnummer 978-3-13-116972-3. 1889, 5. kein zutritt schild zum ausdrucken erster Monat des Jahres, Johannes Niemeyer, † 10. Hornung 1980 in Berlin, Maler und Macher, Prof an geeignet Festung Giebichenstein 1707, 17. Lenz, Karl Ernting lieb und wert sein Böhmer, † 7. dritter kein zutritt schild zum ausdrucken Monat des Jahres 1748 in Glogau, Verwaltungsjurist, Oberamtspräsident in Glogau 1844, 5. Monat der wintersonnenwende, Heinrich Fritsch, † 12. Wonnemonat 1915 in Venedig des nordens, Gynäkologe 1868, 28. erster Monat des Jahres, Humorlosigkeit lieb und wert sein Bila, † 15. Erntemonat 1918, preußischer Offizier und Regimentskommandeur 1658, 20. erster Monat des Jahres, Friedrich Wilhelm Leyser, † 4. Wolfsmonat 1720 in Magdeburg, Rechtssachverständiger und Stadtsyndikus Bedeutung haben Meideborg 1885, 16. Hornung, Curt Elze, † 9. Ostermond 1972 in Kassel, Anatom, Gelehrter kein zutritt schild zum ausdrucken auch Rektor geeignet Akademie Rostock 1892, 23. Dachsmond, Boche Maenicke, † 16. Märzen 1970 in Meideborg, Skulpteur weiterhin Konservator

Kein zutritt schild zum ausdrucken, Literatur

1781, 17. Dachsmond, Johann Friedrich Meckel passen Jüngere, † 31. Weinmonat 1833 in Halle, Anatom, Gründungsmitglied geeignet Teratologie 1807, 5. Lenz, Peitscherlbua lieb und wert kein zutritt schild zum ausdrucken sein Gersdorff, † 15. fünfter Monat des Jahres 1880 in Dessau, Generalleutnant 1707, 28. Wandelmonat, Daniel gnädigerweise Thebesius, † 18. Ernting 1757, Mediziner und Kommunalpolitiker, Physikus von Stettin daneben Rathauschef Bedeutung haben Treptow an der Rega 1792, 5. Monat der wintersonnenwende, Johann Friedrich Jacob, † 1. Märzen 1854 in Marzipanstadt, kein zutritt schild zum ausdrucken Pädagogiker und Altphilologe 1665, 22. Ährenmonat, Johann Hieronymus lieb und wert sein Wedig, † 18. Monat kein zutritt schild zum ausdrucken der sommersonnenwende 1712 in Wittenberg, Pädagogiker und Theologe 1659, 14. Wandelmonat, Albrecht lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 9. Wonnemonat 1692 in Leipzig, Thronfolger lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels 1665, 15. Scheiding, Christoph lieb und wert sein Kratzer, † 12. Honigmond 1729 in Berlin, preußischer Justizminister 1877, 31. Mai, Hermann Lwowski, † 17. Wonnemonat 1952 in Heilquelle Pyrmont, Maschinenbau-Ingenieur 1877, 23. Wandelmonat, Hans Fitting, † 6. Heuet 1970 in Cologne, Botaniker 1793, 10. Dachsmond, Georg Adolf Keferstein, † 28. Nebelung 1884 in Erfurt, Rechtswissenschaftler auch Insektenkundler 1891, 16. Mai, Karl kein zutritt schild zum ausdrucken Riehm, † 2. Holzmonat 1983 in Händelstadt, Mediziner und Intellektueller bei weitem nicht Dem Bereich der Salzgewinnung

Kein zutritt schild zum ausdrucken | LEMAX® Schild Alu Sperrbereich Kein Zutritt Vorsicht Strahlung nach DIN-Norm 25430 297x210mm

Kein zutritt schild zum ausdrucken - Der Favorit

1578, 5. Wandelmonat, Tobias Hübner, † 5. Wonnemonat 1636 in Dessau, Barockdichter 1878, 11. Trauermonat, Dankwart Ackermann, † 31. Wonnemonat 1965 in Würzburg, Physiologe und Chemiker 1696, 1. Wandelmonat, Gotthilf Ernting Francke in Glaucha (heute Halle), † 2. Holzmonat 1769 in Halle, Theologe weiterhin Pädagogiker 1849, 10. erster Monat des Jahres, Maximilian lieb und wert sein Voß, † 17. Heilmond 1911 in Jena, Gutsherr, Verwaltungsjurist, Landrat auch gewerkschaftlich organisiert im Preußischen Bundestag 1879, 28. Scheiding, Bernhard Leopold, † 17. Holzmonat 1962 in Berlin, Politiker (DNVP) 1861, 9. Mai, Wilhelm Ule, † 13. Hornung 1940 in Rostock, Geograph 1797, 7. Hornung, Johann Ernting Grunert, † 7. Monat der sommersonnenwende 1872 in Greifswald, Professor für Rechenkunde 1628, 25. Ährenmonat, Friedrich Hondorff, † 30. Ostermond 1694 in Händelstadt, Salzgraf 1770, Anton Wilhelm Christian kein zutritt schild zum ausdrucken Fink, † 15. Rosenmond 1794 in Rothenburg, Dichter 1869, 31. erster Monat des Jahres, Paul Nisse, † 6. Monat der sommersonnenwende 1949 in Mörsdorf (Thüringen), Skulpteur auch Könner

Kein zutritt schild zum ausdrucken 1841–1860

1780, 29. Bärenmonat, Ludwig Timon Moritz lieb und wert sein kleine Insel, † 24. dritter Monat des Jahres 1852 in Halle, preußischer Generalmajor 1735, 14. Monat der wintersonnenwende, Johann Christian Foerster, † 19. Märzen 1798 in Händelstadt, Philosoph, Geschichtswissenschaftler und Staatswissenschaftler 1855, 5. erster Monat des Jahres, Leo Melitz, † 11. Ostermond 1927 in Basel, deutsch-schweizerischer Theaterdirektor auch Theaterschauspieler 1583, 23. Wandelmonat, Humorlosigkeit lieb und wert sein Brandenburg, † 28. Herbstmonat 1613 in Berlin, Grenzgraf von Brandenburg 1841, 15. Dachsmond, Julius Cabisius, † 3. Ostermond 1898 in Schwabenmetropole, Violoncellist auch Musikpädagoge 1875, 26. Hornung, Heinrich Dittenberger, † 1932 andernfalls 1933, Rechtswissenschaftler 1795, 15. Mai, Adolf Bernhard Marx, † 17. Wonnemonat 1866 in Berlin, Komponist und Musikologe 1856, 4. Monat der wintersonnenwende, Georg Krukenberg, † 4. Heilmond 1899 in Bonn, Gynäkologe 1746, 12. Monat der wintersonnenwende, Gotthilf Christoph Struensee, † 3. Ostermond 1829 in Neu-Schönwalde in Westpreußen, Bankdirektor auch Gutsbesitzer 1838, 30. Scheiding, Otto der große Edmund Günther, † 20. Ostermond 1884 in Weimar, Teutone Genremaler und Illustrator 1622, 24. Scheiding, Georg Handgemenge, † 14. Feber 1697 in Halle, Hofchirurg und Wundarzt (Vater von Georg Friedrich Händel) 1859, 14. Wandelmonat, Felix Niedner, † 19. Ernting 1934 in Eberswalde, Gymnasiallehrer und Skandinavist 1652, 25. erster Monat des Jahres, Christian lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, † 24. Ernting 1689 Vor Goldenes mainz, Thronfolger von Sachsen-Weißenfels daneben kursächsischer General

1701–1750 | Kein zutritt schild zum ausdrucken

1874, 14. Dachsmond, Hugo Erfurth, † 14. Hornung 1948 in Gaienhofen, Lichtbildner 1668, 17. Scheiding, Johann Christoph Olearius, † 31. Märzen 1747 in Arnstadt, Religionswissenschaftler, Münzkundler, Kirchenlieddichter und Geschichtswissenschaftler 1843, 20. Dachsmond, Ewald Hägger, † 11. Wolfsmonat 1909 in Wiesbaden, Nervenarzt 1711, 22. Lenz, Samuel Gotthold schon lange, † 25. Monat der sommersonnenwende 1781 in Beesenlaublingen, Schmock und Pietist 1810, Ludwig Granzin, Organist und Tonsetzer Im Blick behalten offenes Lauschlappen zu Händen grundlegendes Umdenken Zeiten nicht um ein Haar NRZ. de 1790, 6. Mai, Wilhelm lieb und wert kein zutritt schild zum ausdrucken sein Huene, † 6. Märzen 1857 in Koblenz, preußischer Vier-sterne-general und Festungsingenieur 1669, 2. Dachsmond, Christoph Semler, † 8. Märzen 1740 in Händelstadt, Theologe, Astronom weiterhin Pädagogiker 1874, 17. Mai, Martha Bernstein, † 24. Monat der sommersonnenwende 1955 in Landsberg am Lech, Malerin 1854, 12. Lenz, Humorlosigkeit Heinrich Georg Ule, † 15. Heuet 1915 in Spreeathen, Pflanzenforscher 1813, 14. Lenz, Hermann Lungkwitz, † 10. Hornung 1891 in Austin (Texas), amerikanischer Landschaftsmaler 1859, 14. Monat der wintersonnenwende, Paul Herrmann, kein zutritt schild zum ausdrucken † 30. Ernting 1935 in Dresden, Altertumswissenschaftler

Kein zutritt schild zum ausdrucken

Alle Kein zutritt schild zum ausdrucken zusammengefasst

1771, Carl kein zutritt schild zum ausdrucken Explosionsstampfer; † im 19. Jahrhundert, Boche Kupferstecher 1800, 28. Trauermonat, Ferdinand Wilcke, † 7. Heilmond 1861 in Händelstadt, Schmock und Prediger Dreikaiserjahr, 28. Heilmond, Alfred Wolfenstein, † 22. Wolfsmonat 1945 in Paris, expressionistischer Dichterling, Dramatiker daneben Dolmetscher 1640, 27. Monat der wintersonnenwende, kein zutritt schild zum ausdrucken Johannes Velten, † 1691 andernfalls 1692 , vermute ich in Hamborg, Akteur 1696, 22. Rosenmond, Karl Gottlieb Knorre, † 14. Holzmonat 1753 in Händelstadt, Rechtssachverständiger

1701–1750 , Kein zutritt schild zum ausdrucken

1871, 19. Dachsmond, Friedrich Umbra, † 1946 in Hauptstadt von spanien, Mediziner, Rektor des Städtischen kein zutritt schild zum ausdrucken Krankenhauses Berlin-Westend 1890, 8. Rosenmond, Otto der große Eberhardt, † 31. kein zutritt schild zum ausdrucken Wolfsmonat 1939 c/o Bitterfeld, Wirtschaftsfunktionär und Wehrwirtschaftsführer (NSDAP) 1840, 22. Wandelmonat, Paul Laspeyres, † kein zutritt schild zum ausdrucken 14. Wonnemonat 1881 in Hauptstadt von italien, gestalter und Architekturhistoriker 1734, 17. Monat der wintersonnenwende, Johann Ludwig Schulze, † 1. Wonnemonat 1799 in Händelstadt, Philologe auch Theologe 1755, Adolf Julius Kleingläubiger lieb und wert sein Münchhofen, † 7. Feber 1831 in Plaue, preußischer Beamter und Schlossherr 1894, 11. Trauermonat, Falk Ruttke, † 9. Holzmonat 1955 in Heilquelle Cannstatt, Rechtssachverständiger und Handlungsführer passen nationalsozialistischen Eugenetik 1878, 12. Dachsmond, kein zutritt schild zum ausdrucken Reinhold Lohse, † 16. Nebelung 1964 in Händelstadt, Hallescher Straßenmusikant auch Stadtoriginal 1860, 30. erster Monat des Jahres, Georg Plath, † 18. Wolfsmonat 1948 in Erfurt, Religionswissenschaftler auch Heimatforscher 1661, 11. Bärenmonat, Johann Andreas Boche, † 24. Monat der sommersonnenwende 1723 in Spreeathen, Geheimer Kriegsrat kein zutritt schild zum ausdrucken und Ressortleiter in Preußen 1802, 5. erster Monat des Jahres, Hermann Agathon Niemeyer, † 6. Heilmond 1851 in Händelstadt, protestantischer Theologe

Kein zutritt schild zum ausdrucken, Melis Folienwerkstatt Schild - Stop - Halt - Kein Zutritt – 30x20cm | stabile 3mm Starke PVC Hartschaumplatte – S00357-002-D +++ in 20 Varianten erhältlich

1866, 2. Wandelmonat, Harry Alsen, in natura Heinrich Zuckmantel, † 20. Ostermond 1919 in Benztown, Theaterschauspieler weiterhin Dramaturg 1871, 1. Wandelmonat, Friedrich Humorlosigkeit Krukenberg, † 20. Feber 1946, Gynäkologe und Pathologe 1854, Franz Emil Hellwig, † 1929 in Halle, Verkäufer 1639, 5. Mai, Johannes Olearius, † 6. Ernting 1713 in Leipzig, Religionswissenschaftler kein zutritt schild zum ausdrucken 1884, 3. Dachsmond, Willy Rößler, † 21. Weinmonat 1959 in Heilquelle Soden am Taunus, Gewerkschaftsfunktionär auch kein zutritt schild zum ausdrucken irregulärer Kämpfer 1754, 13. Lenz, Johann Gottfried Gurlitt, † 14. Monat der sommersonnenwende 1827 in Venedig des nordens, Philologe, Pädagogiker und Lehrer 1696, 6. Rosenmond, Christian Heinrich Freiesleben, † 23. Monat der sommersonnenwende kein zutritt schild zum ausdrucken 1741 in Ansbach, Dichter, Rechtssachverständiger und Professor 1809, 22. Monat der wintersonnenwende, Hermann Ludwig Dryander, † 15. Hornung 1880 in Händelstadt, evangelisch-lutherischer Theologe kein zutritt schild zum ausdrucken und Propst 1743, 23. Bärenmonat, Johann Christian Wassergraben, † 1814 in Händelstadt, Klaviervirtuose und Lehrer am Pädagogium in Halle 1804, 5. Wandelmonat, Carl Gustav Schwetschke, † 4. Weinmonat 1881 in Händelstadt, Zeitungsverleger und Buchladen 1707, 7. Ährenmonat, Johann Friedrich Stiebritz, † 12. Heilmond 1772 in Händelstadt, Philosoph 1880, kein zutritt schild zum ausdrucken 7. Hornung, Rudolf Schetter, † 11. Märzen 1967 in Cologne, Rechtssachverständiger und Politiker (Zentrum) 1885, 20. Rosenmond, Alfons Pape, † 2. Ostermond 1950 in Landeshauptstadt, Schmierenkomödiant, Theaterregisseur und Theaterleiter

1881–1900

1834, 20. Dachsmond, Dietrich lieb und wert sein Schlechtendal, † kein zutritt schild zum ausdrucken 5. Honigmond 1916 in Halle, Botaniker, Insektenkundler daneben Paläontologe 1710, Christian Andreas Käsebier, † nach 1757, Beutegreifer und Langfinger 1865, 20. Hornung, Eugen Sigrist, † 8. Märzen 1938 in Weltstadt mit herz, Maler weiterhin Grafiker Um 1700, Friedrich Seltendorff, † 4. Hornung 1778 in Leipzig, Architekt des schnörkelhaft auch Spätbarock 1857, 18. Rosenmond, Oscar Eisengarten, † 4. Wonnemonat 1906 in London, Setzer 1817, 21. Bärenmonat, Karl lieb und wert sein Kaltenborn-Stachau, † 19. Ostermond 1866 in Kassel, Staatsrechtslehrer 1841, 31. Ährenmonat, Max Allihn, † 14. /15. Nebelung 1910 in Händelstadt; (Pseudonym: Teutone Anders), Dichter weiterhin evangelischer Schwarzrock

Kein zutritt schild zum ausdrucken | 1981–1990

1871, 4. Trauermonat, Gustav Berthold Volz, † 27. Holzmonat 1938, Geschichtswissenschaftler 1660, 19. Hornung 1660 Friedrich Hoffmann, † 12. Nebelung 1742 in Händelstadt, Medizinprofessor („Hoffmanns Tropfen“) 1649, 2. Trauermonat, Johann Adolf I., † 24. Wonnemonat 1697 in Weißenfels, Duc wichtig sein Sachsen-Weißenfels 1768, 10. Lenz, Karl Friedrich Gerhard Gruner, † 9. Wolfsmonat 1837 in Leipzig, Verkäufer auch Berufspolitiker 1754, 19. Scheiding, Johann Christoph Bathe, † 17. Märzen 1818 in Händelstadt, Rechtssachverständiger 1821, 8. Rosenmond, Heinrich Meckel lieb und wert sein Hemsbach, † 30. Wolfsmonat 1856 in Spreeathen, Ärztin 1735, 18. Ährenmonat, Carl Ernting lieb und wert sein Struensee, ab 1789 Struensee wichtig sein Carlsbach, † 17. Weinmonat 1804 in Weltstadt mit herz und schnauze, preußischer Finanzminister 1891, 29. Ährenmonat, Bruno Böttge, † 7. Wolfsmonat 1967, Stadtchef wichtig sein Eisleben und Landtagspräsident Bedeutung haben Sachsen-Anhalt 1796, 7. Mai, Karl Georg Jacob, † 3. Heuet 1849 in Händelstadt, Dozent und Geschichtswissenschaftler 1895, 12. Bärenmonat, Erich Jentzsch, † 1961 in Berlin-Wilmersdorf, Prinzipal des Polizeiamtes Gelsenkirchen 1849, 15. Trauermonat, Max Pauly, † 26. Ostermond 1917 in Jena, Lebensmittelchemiker und Optiker 1806, 25. Bärenmonat, Carl Ferdinand lieb und wert sein Ehrenberg, † 9. Ostermond 1841 in Zürich, deutsch-schweizerischer gestalter, Publizist und Gelehrter

Kerafactum Kein Zutritt No Entry Kein Eingang Zutritt verboten Hinweis Verbotsschild Hinweisschild Türschild Rund aus Edelstahl matt glänzend Pictogramm rundes Schild Symbol Selbstklebend

1884, 2. erster Monat des Jahres, Erich Thiele, † 13. Wolfsmonat 1929 in Leipzig, Ingenieur auch Flugpionier 1861, 30. Scheiding, Johannes Boehlau, † 24. Holzmonat 1941 in Göttingen, klassischer Altertumswissenschaftler 1755, 13. Rosenmond, Georg Samuel Albert Mellin, † 14. Hornung 1825 in kein zutritt schild zum ausdrucken Magdeburg, Philosoph auch evangelischer Pfarrer 1876, 3. Hornung, Paul Fiebig, † 11. Nebelung 1949 in Calbe (Saale), lutherischer Religionswissenschaftler auch Neutestamentler 1845, 15. Dachsmond, Johannes Roediger, † 29. Heilmond 1930, Bibliothekar 1853, 20. Mai, Ivo Bruns, † 16. Wonnemonat 1901 in Kiel sailing city, klassischer Philologe 1828, 28. Scheiding, Eduard Rohde, † 25. Märzen 1883 in Berlin, kein zutritt schild zum ausdrucken Komponist und Orgelspieler 1809, 28. Scheiding, Friedrich Whistling, † 3. Nebelung 1861 in Leipzig, Musikverleger

18. Jahrhundert | Kein zutritt schild zum ausdrucken

1582, 29. Wandelmonat, Albert Friedrich lieb und wert sein Brandenburg, † 13. Heilmond 1600 in Cölln, Grenzgraf lieb und wert sein Brandenburg 1630, 17. erster Monat des Jahres, Karl Seyffahrt, † 16. Heuet 1681 in Gröbzig, Religionswissenschaftler auch Dichterling 1835, 24. Rosenmond, Carl Faulmann, † 28. Monat der sommersonnenwende 1894 in Becs, Setzer, Privatgelehrter und Stenografie-Theoretiker 1889, 25. Ährenmonat, Georg Agde, † 12. Holzmonat 1944 in Darmstadt, Chemiker 1817, 29. Ährenmonat, Ernting Ferdinand Wäldner; † 30. Heuet 1905 in Halle (Saale), Orgelbauer in Halle (Saale), bestehen Begründer Friedrich Wilhelm Wäldner hatte für jede Orgelwerkstatt gegründet, für jede er solange Ältester Filius bis etwa 1897 weiterführte – Spitzenleistung des Schaffens wichtig sein Erschaffer und Sohn: Groß-Orgel im kein zutritt schild zum ausdrucken Halleschen Dom 1717, 27. Hornung, Johann David Michaelis, † 22. Ernting 1791 in Göttingen, Religionswissenschaftler auch Orientalist 1889, 4. erster Monat des Jahres, Heinrich Bechtel, † 16. Heilmond kein zutritt schild zum ausdrucken 1970, Wirtschaftshistoriker 1488, Felicitas von Selmenitz, † 1. Wonnemonat 1558 in Händelstadt, erste Einzelwesen geeignet Neuausrichtung in Händelstadt 1859, 10. Hornung, Georg Ferdinand Dümmler, † 15. Nebelung 1896 in Basel, klassischer Philologe und Altertumswissenschaftler 1878, 14. Hornung, Felix Bernstein, † 3. Heilmond 1956 in Zürich, Mathematiker

1751–1800 | Kein zutritt schild zum ausdrucken

1659, 8. Scheiding, Johann Heinrich Mylius passen Ältere, † 2. Nebelung 1722 in Leipzig, Rechtssachverständiger und Rittergutsbesitzer 1713, 13. erster Monat des Jahres, Johann Gottfried Arndt, † 1. Holzmonat 1767 in Paris des ostens, deutsch-livländischer Geschichtswissenschaftler 1756, Aaron Halle-Wolfssohn, † 20. Lenz 1835 kein zutritt schild zum ausdrucken in Fürth, deutsch-jüdischer Dichter, Pädagogiker und Handlungsführer passen jüdischen Beobachtung 1619, 10. Dachsmond, Elisabeth Sophia lieb und wert sein Sachsen-Altenburg, † 20. Heilmond 1680 in Gotha, verhätschelt lieb und wert sein Sachsen-Altenburg1620, 20. neunter kein zutritt schild zum ausdrucken Monat des Jahres, Ludwig Erasmus Ludwiger, † 19. Ährenmonat 1678 in Händelstadt, Pfänner daneben Rittergutsbesitzer 1699, 20. Wandelmonat, Johann Christoph lieb und wert sein Dreyhaupt, † 13. Heilmond 1768 in Halle, Rechtswissenschaftler weiterhin Geschichtsforscher 1531, 20. Lenz, Johann Schütze, † 24. Heuet 1584 in Wittenberg, Theologe 1770, 18. Rosenmond, Martin Joseph Haller, † 15. Heilmond 1852 in Venedig des nordens, Kaufmann und Bankdirektor 1809, 31. erster Monat des Jahres, Julius Theodor Grunert, † 30. Ernting 1889 in Trier, Förster, Rektor der Forstakademie in Eberswalde kein zutritt schild zum ausdrucken 1890, 12. Bärenmonat, Kurt Bauchwitz, † 18. Heuet 1974 in Milton (Massachusetts), Verteidigung, Essayist auch Dichterling 1873, 12. Bärenmonat, Wilhelm Thiele, † nach 1945 mögen in Schliersee, gestalter und Raumausstatter 1863, 10. Scheiding, Rodolfo Lenz, † 7. Holzmonat 1938 in Santiago de Chile, Romanist weiterhin Sprachwissenschaftler

SynMe 1 GROßES Bitte KLOPFEN/KEIN ZUTRITT Schild XL - 17,5 x 5cm - Mit Schieber & Festhaltemagneten - Vollflächige 3M Klebefläche - Schiebeschild - Frei Besetzt Klebeschild - Freibesetztschild (1): Kein zutritt schild zum ausdrucken

Kein zutritt schild zum ausdrucken - Unsere Auswahl unter der Vielzahl an verglichenenKein zutritt schild zum ausdrucken

1797, 22. Mai, Konstantin lieb und wert sein Griesheim, † 30. Weinmonat 1881 in Landeshauptstadt, preußischer Generalmajor 1845, 5. Wandelmonat, Edmund Max Stengel, † 3. Nebelung 1935 in Marburg, Romanist 1892, 23. Scheiding, Lorenz Kardinal Jaeger, † 1. Ostermond 1975 in Paderborn, Erzbischof lieb und wert sein Paderborn 1806, 25. Ährenmonat, Carl Geibel, † 6. Weinmonat 1884 in Illenau, Bucheinzelhandel auch Blattmacher 1725, 27. Trauermonat, Johanna Charlotte Unzer, † 29. Wolfsmonat 1782 in Altona, Dichterin und Philosophin 1646, 22. Rosenmond, Johann Christian Olearius, † 9. Heilmond 1699 in Händelstadt, Theologe 1731, 10. Ährenmonat, Johann Wilhelm Restaurationsfachfrau efz lieb und wert sein Zinnendorf, kein zutritt schild zum ausdrucken † 8. Brachet 1782, Ärztin, Generalfeldstabsmedikus weiterhin Erbauer des Fas Kriegsinvalidenhauses 1889, 17. Dachsmond, Karl Völker, † 28. Heilmond 1962 in Weimar, Zeichner, Grafiker auch Verursacher 1699, 12. Dachsmond, Carl Ludolph lieb und wert sein Danckelmann, † 13. Heilmond 1764 in Spreeathen, Hessen-Kasseler und preußischer Staatsbeamter 1843, 18. Wandelmonat, Humorlosigkeit Dryander, † 4. Holzmonat 1922 in Spreeathen, Theologe weiterhin Volksvertreter

KEIN ZUTRITT! Schild aus eloxiertem Aluminium - Große 16 x 6 cm - Mit starker Klebefläche der Qualitätsmarke 3M - Selbstklebend - Robuste 2 mm Dicke - Büroschild - Türschild - Zutritt verboten, Kein zutritt schild zum ausdrucken

1839, 12. Ährenmonat, Paul Bunge, † 5. Hornung 1888 in Hamborg, Feinmechaniker und Instrumentenbauer 1859, 6. Lenz, Alexander lieb und wert sein Rahden † 5. Nebelung 1920, kurländischer Landbotenmarschall auch Landesbevollmächtigter 1648, 2. Scheiding, Magdalena Sibylla lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels, kein zutritt schild zum ausdrucken † 7. Wolfsmonat 1681 in Gotha, verhätschelt lieb und wert sein Sachsen-Weißenfels weiterhin Sachsen-Querfurt 1638, Christoph Knaut, † 1694 in Halle, Ärztin und Botaniker 1781, 4. Hornung, Wilhelm lieb und wert sein Windheim, † 8. Monat der sommersonnenwende 1847 in Breslau, preußischer Generalmajor 1681, 13. Rosenmond, Johann Christian lieb und wert sein Hennicke, † 8. Monat der sommersonnenwende 1752 in Wiederau, kursächsischer auch polnischer Verwaltungsbeamter 1884, 12. Monat der wintersonnenwende, Alfred Trautmann, † 26. Märzen 1952 in Landeshauptstadt, Veterinärmediziner und Gelehrter 1729, Carl Friedrich Wilhelm Zincken, † 2. Ährenmonat 1806 in Seesen, Rechtswissenschaftler 1892, 30. Rosenmond, Trudik Daniel, † 4. Ernting 1976 in Freie hansestadt bremen, Aktrice, Hörspielsprecherin und Operettensängerin

Kein zutritt schild zum ausdrucken: 1921–1930

1833, 4. erster Monat des Jahres, Hugo Böhlau, † 24. Hornung 1887 in Werneck, Rechtswissenschaftler kein zutritt schild zum ausdrucken 1422, Hans von Waltheim, † 21. Ostermond 1479 in Leipzig, Boche Ehrbarkeit Aus Halle, Passagier daneben Pilgersmann 1853, 12. Mai, Lina Gulasch, † 27. Heilmond 1894, Erzieherin, Lehrerin und Fröbelpädagogin kein zutritt schild zum ausdrucken 1799, 11. Rosenmond, Ludwig Pernice, † 16. Heuet 1861 in Händelstadt, Rechtssachverständiger 1891, 19. Mai, Oswald Boelcke, † 28. Weinmonat 1916 c/o Bapaume, Frankreich; Jagdflieger im Ersten Völkerringen 1836, 19. Monat der wintersonnenwende, Gustav Friedrich Herrmann, † 13. Monat der kein zutritt schild zum ausdrucken sommersonnenwende 1907 in Aquae granni, Maschinenbauingenieur auch Rektor geeignet RWTH Aix-la-chapelle kein zutritt schild zum ausdrucken 1882, 14. erster Monat des Jahres, Walter Lwowski, † 29. Heuet 1963 in Mülheim an der ruhr an geeignet Ruhr, Ing.

Hinweisschild für Gewerbe und Gastronomie"Raucherkneipe Zutritt erst ab 18 Jahre" Material: Weich-PVC-Folie, selbstklebend Größe: 23,0 x 11,0 cm Weich-PVC-Folie, selbstklebend, bedruckt

1754, 1. Mai Adam Sigmund Philipp Semler, † 5. Ernting 1809 in Magdeburg, Rechtssachverständiger 1796, 14. erster Monat des Jahres, Friedrich Hesse, † 25. Wolfsmonat 1868 in Bitburg, Verwaltungsbeamter und Landrat 1755, 1. Bärenmonat, Christian Friedrich lieb und wert sein Hochgefühl, † 20. Hartung 1831 in bekommen, Volljurist 1665, 18. Monat der kein zutritt schild zum ausdrucken wintersonnenwende, Johann Dietz, † 7. Märzen 1738 in Händelstadt, Sanoffz und Grönlandfahrer 1755, 8. Scheiding, Heinrich Balthasar Wagnitz, † 28. Hornung 1838, Religionswissenschaftler auch Prof. 1779, 31. Mai, Friedrich Karl kein zutritt schild zum ausdrucken Julius Schaltschütz, † 4. Holzmonat 1844 in Leipzig, Geschichtswissenschaftler 1713, 23. Rosenmond, Johann Friedrich Joachim, † 24. Heilmond 1767 in Händelstadt, Rechtssachverständiger, Historiker weiterhin Münzkundler 1539, Melchior Stubendorff, † 1609, Theologe und braunschweigischer Hofprediger kein zutritt schild zum ausdrucken 1701, 23. Trauermonat, Johann Gotthilf Jänichen, † in Berlin, Geheimsekretär und Komponist

1601–1650

1737, 20. Trauermonat, Johann Friedrich Lorenz, † 16. Monat der sommersonnenwende 1807 in Magdeburg, Mathematiker auch Pädagogiker 1803, 20. Mai, Gustav Nauenburg, † 6. Ernting 1875 in Neugersdorf, Religionswissenschaftler, Sänger, Dichter, Musikpädagoge, Musikkritiker weiterhin Enzyklopädist 1882, 1. Wandelmonat, Hedwig Krüger, † 16. Hornung 1938 in Händelstadt, kommunistische Politikerin 1747, 19. Dachsmond, Johann Wilhelm Wendt, † 21. Wolfsmonat 1815 in Erbach, Konstrukteur auch Maler 1890, 10. Ährenmonat, Gerd Fricke, † 1968 in Schäftlarn, Hörspielregisseur, Hörspielsprecher, Hörfunkmoderator und Akteur